[Rezension] „Neues vom Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler

„Neues vom Räuber Hotzenplotz“

Meine Inhaltsangabe:
Der Hotzenplotz ist ein ganz schön gerissener Schurke. Und einen Hunger hat der, hat er doch der Großmutter alles weggegessen. Nichts hat er ihr, dem Kasperl und Seppel übriggelassen. Den Oberwachtmeister hat er eingesperrt. Die Uniform geklaut. In seiner Behausung ist alles durcheinander. Der Hotzenplotz will es Kasperl und Seppel heimzahlen. Doch diese zwei sind nicht dumm und versuchen ihrerseits den Hotzenplotz wieder einzufangen. Vielleicht gelingt es ja mit einer Flaschenpost. Wer wird der schlauere sein?

Meine Meinung:
Die Geschichten vom Räuber Hotzenplotz kennt ja jeder. Doch die neuen Geschichten vielleicht nicht. Jedenfalls fand ich das Buch, dieses Jahr auf den Kinder-und Jugendbuchwochen, im Regal bei Thienemann. Auch Altes kann toll sein. 1969 wurde es zum ersten Mal veröffentlicht. Otfried Preußler hat durch seine klare Sprache und die nachvollziehbare Handlung einen Dauerbrenner erschaffen. So kann man auch nach 49 Jahren dieses Buch noch gut lesen. Verständlich und mit guten Ideen begeistert er bis heute Kinder. Schön zu sehen, dass Kinder die lesen den Räuber Hotzenplotz auch noch kennen. Mit großer Freude las es Lisa, danach nun ich. Was soll ich sagen, der Räuber Hotzenplotz ist kein netter Mensch. Ich mag ihn nicht, aber das ist wohl so gewollt. Ich kann nur hoffen, dass solche Bücherschätze noch lange von vielen Generationen gelesen werden.

Zusammenfassung:

Ein Bücherschatz, der immer wieder gelesen werden sollte.

 

ISBN: 978-3522183208

Lesealter: ab 6 – 8 Jahre

Verlag: Thienemann Verlag

Dafür vergebe ich heute:


Advertisements

[Rezension] „Mein Hund Mister Matti“ von Michael Gerard Bauer

„Mein Hund Mister Matti“

Kurze Inhaltsangabe:
Für den 8-jährigen Corey ist MISTER MATTI der liebenswerteste Mischling, den er sich unter allen Welpen aussuchen konnte: Er beschützt Corey vor gefährlichen Stofftieren, versteckt sich mit ihm unterm Bett, wenn es blitzt und donnert, und findet ihn selbst unter tausend Jahrmarktbesuchern wieder. MISTER MATTI wird zu einem richtigen Familienmitglied, und Corey erzählt seine schönsten Hundegeschichten.

Meine Meinung:
Mister Matti ist ein toller Hund, besser kann man ihn sich nicht wünschen. Er mag zwar kein echter Dalmatiner sein, doch ein paar Punkte hat er schon. Die außergewöhnlichsten direkt über dem Herzen und unter dem Auge die aussieht wie eine Träne. Matti kann einiges. Mit Engelsgeduld erträgt er das er geschmückt wird, wie ein Weihnachtsbaum und kämpft auch mal gegen ungeliebte Stofftiere. Die Geschichte berührt, lässt einen nicht kalt. Klar und einfach in der Sprache gelingt es den Kindern, die Erlebnisse von Corey und Matti, gut zu verstehen. Auch Tränen blieben nicht aus. Bei Lisa und auch mir nicht. Wer Hundegeschichten mag, darf sehr gern zu diesem Buch greifen, das ein ganzes Hundeleben beinhaltet.

Zusammenfassung:

Wunderbare Geschichten über einen tollen Familienhund.

 

ISBN: 978-3423625876

Lesealter: ab 7 – 11 Jahre

Verlag: Hanser Verlag

Dafür vergebe ich heute:


[Rezension] „Komm mit ins Traumland“ von Harriet Grundmann / Sybille Hein

„Komm mit ins Traumland“

Kurze Inhaltsangabe:
In wenigen Worten:
Pralinen die keine sind, eine Fee die Apfelbäume toll findet, ein Hase ohne den Lena nicht schlafen kann, Zelten kann so spannend sein auch für die Großen, Klabautermann Willy, Traummaschinen, Gedicht Träum schön, Plötzlich Fledermaus, Marsmännchen, Max das besondere Schaf, Gedicht das Warzenschwein, Aufräumen nein danke, ein Igel in Not, wenn der Onkel zum Pirat wird, Fisch Gedicht, kleine Fee ganz groß, der Duft des Sommers, Katzenbaby hat Hunger, Katzentraum Gedicht, der Kuckuck Papagei, das geheimnisvolle Kästchen, Ritter Rosa so mutig und doch voller Angst, die Flaschenpost eines Piraten, nach dem Spiel kam das Gewitter, Sternenfreunde, nächtlicher Schneeausflug mit Papa, ein Eskimo auf der Suche nach Wärme, Anton baut ein Baumhaus mit Opa, Fleck Gedicht, Briefkasten schon belegt, Wolf Gedicht.

Meine Meinung:
In nur einem Tag las ich die zauberhaften Geschichten durch. Begleitet werden die Geschichten von farbigen Illustrationen die Sybille Hein erdachte. Die Sprache der sich Harriet Grundmann bedient, ist klar und verständlich. Jede der Geschichten oder Gedichte ist für einen Abend gedacht. 30 sind es an der Zahl. Viel kann ich nicht darüber erzählen, möchte euch ja die Vorfreude nicht nehmen. Meine liebsten Geschichten will ich euch aber verraten. Ich nutze dafür, die oben schon erwähnten kurzen Inhaltsangaben.
Pralinen die keine sind: Nicht immer sind Pralinen aus Schokolade, sie können auch aus Träumen bestehen. (Leider war mir die Geschichte viel zu kurz, denn sie war fantastisch).
Plötzlich Fledermaus: ein Papi gibt sein Kind im Kindergarten ab und muss beim Abholen feststellen, das sie verwandelt wurde in eine Fledermaus.
Aufräumen nein danke: Wenn Spielzeug lebendig wird.
Briefkasten schon belegt: Ein sehr schönes Geheimnis verhindert das die Briefe in den Briefkasten eingeworfen werden können.

Zusammenfassung:

Einfach schön! So schön, dass das Buch hier bleibt und einen Platz in unserer ganz besonderen Buchkiste bekommt.

 

ISBN: 978-3473524716

Lesealter: ab 4 Jahre

Verlag: Ravensburger Buchverlag

Dafür vergebe ich heute:


[Hörbuch] „Krümelchen und seine Freunde“ – Ab sofort hier erhältlich :)

Hörbuch

Unglaublich aber wahr!

Es ist soweit!

Heute endlich darf ich euch die Shops nennen, bei denen ihr die fantastische Arbeit von

Oliver Bokern

bekommt. 🙂

Es hat zwar etwas gedauert, aber nun versammeln sich hier alle um euch Hörgenuss zu bescheren.

Wir freuen uns sehr darüber! Gerne könnt ihr erstmal reinhören. 😀

Hörbuch Kapitel 1 – Krümelchen und Co.

Hier geht es zu den Shops:

www.amazon.de

www.audible.de

www.thalia.de

www.hoebu.de

www.claudio.de

www.audiamo.com

www.sofortwelten.buchhandlung.de

www.genialokal.de

Nun bleibt mir nur noch euch und euren Kindern

viel Spaß mit den Abenteuern von Krümelchen und seinen Freunden zu wünschen.


Alle Bücher von Krümelchen auf einem Blick! :)

„Krümelchen und seine Freunde“ reisen um die ganze Welt.
Entdecken und erforschen, machen was ihnen gefällt.
Krümelchen geboren, aus einem Laib Brot.
Traf Flöckchen bald und geriet in große Not.
Eingesaugt und rumgewirbelt landeten sie im Sack.
Doch wollten sie da nicht bleiben.
Fusselchen und Herr Popcorn wussten Rat.
Gemeinsam streifen sie nun durch Wälder,
erkunden Städte und den Bodensee.
Auch Wien bereisten sie schon und
fanden es dort richtig schön!
Begleitet sie auf ihrer Reise,
es gibt noch so viel mehr zu sehen.

„Krümelchen und seine Freunde entdecken die Welt“

***Band1***
10720965_395223877293417_1040614345_n
ISBN: 978-1500649951 (Taschenbuch)
ASIN: B00JSA3460 (eBook)

„Krümelchen und seine Freunde entdecken die Welt“

***Band 2***
band2 Cover_demo
ISBN: 978-3738604573 (Taschenbuch)

„Krümelchen und seine Freunde in Wien“
81hZnq0nDXL

erschienen im „Karina Verlag“ in Wien!
ISBN: 978-3950391602 (Taschenbuch)
ASIN: B00OTTZED6 (eBook)

„Krümelchen und seine Freunde – Das Malbuch“

51xVYvFBQJL
ISBN: 978-3950391602

Krümelchen, Flöckchen und Fusselchen werden noch viele Abenteuer erleben!

Danke! ❤

Alle Bücher sind auf amazon.de erhältlich. 🙂