[Gewinnspiel] Blogger schenken Lesefreude – Welttag des Buches 23. April 2017

Ihr ahnt es schon,

die Drei lassen nicht locker. Gestern als ich begann, für den Blog von Bettinas Welt, den Beitrag zu schreiben, schauten sie mich grimmig an. Saßen auf meiner Schulter, verwuschelten meine Haare, was ich ja gar nicht mag. Warfen mir allerlei Staubflocken, Krümel und Sockenfussel in allerlei Ecken. Kitzelten mich am Hals, und versteckten sich frecherweise in meiner Tasche. Sie ließen mich, auch auf meiner Arbeit nicht in Ruhe.

Wartet mal. Krümelchen erhebt Einwände.

„Wir wollten einfach auch mitmachen.“ Fusselchen und Flöckchen nicken wild.

„Genau, und deshalb haben wir dich genervt“, meinte nun auch Fusselchen.

„Es kann doch nicht sein, das du mitmachst und wir Kleinen nicht“, stellte Flöckchen klar.

„Du hast ja Recht, ihr Alle habt das. Aber ich wusste einfach nicht, welche Bücher ich wählen sollte.“

„Wieso hast du nicht uns gefragt“, wollte Krümelchen wissen.

„Ach ihr hättet es gewusst?“ Wieso wunderte mich das nicht.

„Klar, denn wir durchstöbern öfter dein Regal“, erklärte Fusselchen. Ich gab mich geschlagen.

„Okay, welche Bücher sind denn in eurer engeren Auswahl?“

„Das ist ganz leicht!“, sangen sie im Chor. Oh mann mir bleibt auch nichts erspart. Lächelnd sehe ich zu wie die drei, zu meinem Bücherregal eilen.

„Jetzt komm schon. Allein schaffen wir das nicht“, rief Krümelchen. Frecher Zwerg.

„Ich komm ja schon.“

Flöckchen war nach oben geschwebt, ließ den Faden nach unten, der immer dort befestigt war, an denen Fusselchen und Krümelchen hochkletterten.

„Hier, das da.“ Krümelchen stand vor einem dickeren Buch, es war blau in der oberen Hälfte und braun in der Unteren.

„Und das hier.“ Flöckchen schwebte auf ein Buch zu das schmal war und sehr farbig. Fusselchen indessen hatte auch ein schmaleres Werk von mir ausgesucht das in gelb, braun und blau daher kam.

„Gut, dann ist die Wahl getroffen.“ Irgendwie war ich echt erleichtert.

Ach ja, ihr wollt jetzt sicher wissen welche das sind.

Krümelchen, Fusselchen, Flöckchen wollt ihr sie vorstellen?

„Au ja!“

„Dann legt mal los.“

Lostopf 1

Unsere Reise startet diesmal auf einer Wiese.

Wir wollen einer Katze helfen, sie heißt Cleo.

Aber das ist gar nicht so leicht.

Lostopf 2

Hier geht es nicht um uns,

aber um ein Buch das in einer Buchhandlung versauert.

Es wünscht sich nichts mehr als da raus zu kommen.

Es wurde für den guten Zweck geschrieben.

Lostopf 3

Wir sind in Wien bei Karin Pfolz, unserer Verlegerin und Freundin.

Was wir da alles erleben, ist einfach aufregend.

Bettina schrieb es für den Guten Zweck.

Für die Gewaltopferhilfe.

****************

Was ihr dafür tun müsst?

Entscheidet euch für einen Lostopf und

beantwortet (lies den Text nochmal durch)

die Frage:

Wer hat welches Buch ausgesucht?

Mitmachen können deine Eltern für dich,

oder wenn du ihre Zustimmung hast.

Außerdem solltest du hier in Deutschland wohnen.

Viel Glück!

Vom 22. April 20 Uhr bis 1. Mai um 23.59 Uhr

könnt ihr in eins der Lostöpfchen hüpfen!

Am 2. Mai lose ich aus. 😀

Advertisements

Neuer Verlag für „Krümelchen und seine Freunde“

„Krümelchen und seine Freunde“ ziehen um!

Vom Traumstunden Verlag in Essen zum

Traumschwingen Verlag nach Bielefeld


Der April hatte eben begonnen als:

der Traumstunden Verlag aus Essen aus persönlichen Gründen, nach 10 Jahren, seine Pforten schloss. Krümelchen, Flöckchen und Fusselchen sahen sich komisch an, während ich ihnen das erzählte. Sie waren sehr traurig, das konnte ich in ihren kleinen Äuglein sehen. Wer wäre das nicht. Dann guckten sie zu mir hoch, und die Frage die jetzt kam, war vorprogrammiert. Was machen wir jetzt Bettina? Keine Ahnung. Aber lasst mich das machen, mir wird schon was einfallen. Kurzfristig hatte ich auch keine Idee. Obwohl doch da war was. Es gab da einen neuen Verlag von zwei Freunden. Sie hatten Krümelchen genauso ins Herz geschlossen wie ich. Das wäre Megaklasse…wenn das funktionieren würde…uiuiui. Den 3 sagte ich noch nichts, musste ich mir doch erst sicher sein.

Claudia

und

Sascha

machten Freudenhüpfer und nahmen die 3 Chaoten gerne bei sich auf. Kaum war die abschließende Vereinbarung von Britta aus dem Traumstunden Verlag via Mail gekommen, bereitete Sascha auch schon die Verträge vor. Seit gestern ist es nun ganz offiziell. Krümelchen, Fusselchen und Flöckchen werden zukünftig ihre Abenteuer im Traumschwingen Verlag erleben.

Auch eine andere Änderung gibt es leider noch.

Jennifer Homann, die mittlerweile einen tollen Mann geheiratet hat, außerdem ziemlich viel in arbeitstechnischer und familiärer Hinsicht um die Ohren hat, wird keine weiteren Illustrationen für Krümelchen anfertigen können. Darüber bin ich megatraurig, aber kann es auch verstehen. Sie ist eine liebgewonnene Freundin, die Krümelchen Leben eingehaucht hat. Wir haben das Projekt gemeinsam gestartet. Es war unser Baby. Aber das Leben ist manchmal verrückt und voller Dinge die einen von den schönen Dingen und wundervollsten Hobbies abhält. Ich wünsche ihr das sie irgendwann zurück findet, zum Schreiben und Zeichnen, beides kann sie phänomenal gut.Wir stehen in Kontakt, denn ohne Sie wäre mein Leben ärmer. Danke Jenni! ❤

😀 Jetzt wieder was erfreuliches. 😀

Band 1 und 2 gibt es schon als ebook zu erwerben.

Hier den Link zum Verlag:

www.traumschwingen.de

Die Links zu den eBooks folgen noch. 🙂