[Rezension] „Weißt du was passiert, wenn…“ von Sarah Jagfeld und Corinne Schroff

Logo_Zauberlume_neu

Weißt du was passiert, wenn…

weisst_du_was_passiert_wenn

Hallo liebe Kinder,
heute möchte ich euch auch mal ein Bilderbuch vorstellen. Fusselchen war ja schon beim letzten Mal dran.
Meins heißt
„Weißt du was passiert, wenn…“
von Sarah Jagfeld und Corinne Schroff

Ich erzähl euch mal was darüber:

Ein Junge fragt sich immer wieder, was passiert wenn er dies oder das tut.  Dieses Buch zeigt euch warum man manche Dinge einfach nicht tun sollte. Und manches einfach schön ist,  wenn man es tut. Vielleicht habt ihr sogar, auch schon so etwas Ähnliches erlebt.
Wenn ihr Lust habt heraus zu finden was geschieht, wenn ihr an einem Tischtuch zieht, Oma eine Karte aus dem Urlaub schickt oder zu viel Kirschen esst, dann schaut mal rein. Echt interessant was der Junge so alles erfährt.

Was ich gut finde:

Es ist kein normales Buch. Ihr könnt gern eure Eltern  dazu befragen oder mit ihnen darüber sprechen. Ihr lernt etwas darüber welche Konsequenzen euer Handeln hat. Das bedeutet, wenn ihr zum Beispiel an der Tischdecke zieht, könnten Vasen runterfallen, voller Wasser oder Gläser, die in tausend Scherben zerbrechen. Dann habt ihr viel aufzuräumen. Anstatt zu spielen, was echt doof ist. Also wenn es mal einen Nachmittag lang regnet, oder es zu kalt ist um raus zu gehen, könntet ihr euch das Buch ansehen. Vielleicht habt ihr auch schon mal was gemacht, wo ihr nicht wusstet, was passiert? Oder ihr habt es getan, obwohl Mami oder Papi euch gewarnt haben? Mein Vorschlag wäre, das ihr mit euren Freunden darüber sprecht, und  Bilder von einem solchen Erlebnis malt. Sie können euch sicher auch, von solchen Geschichten berichten. Das Buch ist ganz bunt und es gibt auf jeder Seite ganz viel zu entdecken. Meistens ist der Junge gar nicht allein. Er hat einen rosa Freund dabei. Wisst ihr wen ich meine? Am Besten gefallen mir die Seiten mit der Post an seine Oma, auch die auf denen der Junge sein Pausenbrot teilt. Fand ich echt nett von ihm.

Zum Schluss:

Es machte mir einfach großen Spaß, die ganzen Bilder zu betrachten. Außerdem habe ich mir selber schon überlegt, was Krümelchen, Fusselchen und mir schon so alles passiert ist. Da gab es viele solcher Sachen. Ich mag das Buch, und bin froh das ich es mir anschauen durfte.

Dafür vergebe ich heute super gerne:

KrümelKrümelKrümelKrümelKrümel

5 von 5 Krümelchen
und ein

Herz

für die tolle Idee!

Liebe Grüße von eurem Flöckchen

©Jennifer Homann

©Jennifer Homann

[Rezension] „Tinna, Tam Tam und der Weihnachtsmann“ von Stephanie Trabitzsch

Logo_Zauberlume_neu

Tinna, Tam Tam und der Weihnachtsmann

Tinna_Weihnachtsmann_Cover_VLB

Hallo liebe Kinder,
heute möchte ich euch ein Bilderbuch vorstellen.
Es heißt
„Tinna, Tam Tam und der Weihnachtsmann“
von Stephanie Trabitzsch.

Ich beschreibe mal kurz die Geschichte:

Tinna ist ein kleines Pinguinmädchen. Sie reist auf einer Eisscholle, zusammen mit ihren Schwestern, um ihre Tante zu besuchen.

Irgendwann wird sie müde und beginnt zu träumen. Doch sie träumt keinen normalen Traum. Es kommt leckere Zuckerwatte darin vor und andere süßen Sachen.

Während Tinna noch träumt bricht die Eisscholle entzwei…Oh je! Denkt ihr euch sicher. Doch sie trifft….

Mehr verrate ich euch nicht.

Was ich gut finde:

Die Geschichte ist gut zu verstehen. Ohne schwierige Worte und flüssig zu lesen. Die Bilder laden zum Erzählen und Entdecken ein. Ihr könnt sicher so viel mehr sehen als ich. Es stecken noch Abenteuer dahinter, wenn ihr sie finden wollt. Oder denkt euch doch eine Geschichte aus, was Tinna´s Schwestern die ganze Zeit gemacht haben. Mit dem Buch lernt ihr auch was über Hilfsbereitschaft. Denn Tinna hilft jemandem, der ganz arg friert. Die Bilder sind farbenfroh und schön anzuschauen. Man sieht wie Tinna sich freut oder sich Gedanken macht. Ich habe ja auch eine Tochter, sie heißt Lisa. Sie fand sogar mit ihren 10 Jahren, die Geschichte sehr interessant. Und das will was heißen. Sie ist bekennende Leseratte, und versteht was davon.

Zum Schluss:

Also wenn ihr auch die lustig bunte, zauberhafte Geschichte rund um Tinna lesen wollt. Erfahren wollt wen sie trifft und ob sie noch rechtzeitig bei ihrer Tante Lilja eintrifft, dann besorgt euch das Buch oder wünscht es euch zu Weihnachten. Ich fand es einfach supertoll!

Dafür vergebe ich heute:

KrümelKrümelKrümelKrümelKrümel

5 von 5 Krümelchen

Liebe Grüße von eurem Fusselchen

©Jennifer Homann

©Jennifer Homann

[Vorstellung] Der Zauberblume Verlag aus der schönen Schweiz

Logo_Zauberlume_neu

Heute reise ich mit euch in die Schweiz. In das Land der hohen Berge und der wunderbaren Literatur.


Der Zauberblume Verlag ist unser Ziel!

Gegründet wurde der Romantik Verlag 2013, zu ihm gehört die Zauberblume. Unter diesem Namen werden Bilderbücher veröffentlicht für Kinder wie euch von 3 – 7 Jahren.


Der Romantik Verlag hat aber auch Bücher für eure Mami, Tante, Oma. Spannende Kriminalgeschichten, romantische Geschichten oder auch für starke Frauen. Ach und noch vieles mehr.


Ihr wollt aber ganz sicher noch wissen wer die tollen Bücher für euch ausgesucht hat. Es ist die wunderhübsche und warmherzige

IMG_0565

Ariane Constantini @-}–

Warum man auf der Buchmesse immer so herumhetzt und dadurch an solchen tollen Verlagen vorbei rennt, ist mir ein Rätsel. Ich nehme mir fest vor, nächstes Jahr weniger zu rennen, und dafür mehr ein Auge zu haben für die Ausstellungsflächen. Ich sah das Buch „Tinna, Tam Tam und der Weihnachtsmann“ und blieb gefesselt stehen. Dieser kleine Pinguin hatte es mir angetan. Bei einem netten Gespräch mit dem Herrn am Stand, und ich wusste das ich das kaufen möchte, um es euch vorzustellen. Dann durfte ich mit der Verlegerin höchst selbst sprechen. Ihr könnt euch vorstellen wie aufgeregt ich war. Aber sie war soooo lieb, dass mir schnell warm ums Herz wurde. Wir hatten ein rührendes Gespräch. Bald darf ich euch zwei der wunderbaren Bücher vorstellen, die ihr unten seht. Welches wird aber noch nicht verraten. Danke an Ariane Constantini für das Vertrauen!

Diese Bücher gehören zur Zauberblume und sind für euch bestimmt:

91HvTth3TML pauli_molli_geisterstundeweisst_du_was_passiert_wenn Tinna_Weihnachtsmann_Cover_VLB

Alle Bücher findet ihr unter:

Der Zauberblume Verlag – Bücher

Danke für euer Interesse!

[Rezension] „Petronella Glückschuh – Tierkindergeschichten“ von Dorothea Flechsig

web-14

Petronella Glückschuh – Tierkindergeschichten

 9783943030013_1439256999000_xxl

Hallo Kinder,
heute möchte ich euch ein Buch vorstellen.
Es heißt
„Petronella Glückschuh – Tierkindergeschichten“
und Dorothea Flechsig hat es geschrieben.
Ihr glaubt gar nicht was sie alles erlebt. Echt aufregend! Aber jetzt spanne ich euch nicht länger auf die Folter. Lest mal in was für tierische Abenteuer Petronella so rein stolpert.

Ich beschreibe mal kurz die Geschichte:

Petronella will Tierforscherin werden, das steht für sie felsenfest. Was man da so alles erleben kann, weiß sie schon ganz genau. Sie lebt im Dorf Bergluch, wo sie jeder kennt. Schon macht sie sich auf in eines ihrer Abenteuer. Sie sucht nach Schätzen. Dafür hat sie immer ihren roten Eimer dabei. Man weiß ja nie was man so alles findet.

Was ich gut finde:

Petronella Glückschuh ist ein aufgewecktes Mädchen. Sie möchte entdecken, forschen und die Natur verstehen lernen. Eigentlich genau wie wir alle, oder liebe Kinder? Da gibt es eine Geschichte von einem Rehkitz, ihrem Hase Persil – ich fand den Namen super lustig. Eine Maus rettet sie aus dem Staubsauger, sammelt Schnecken bei einer Wanderung mit sehr schleimigem Schluss 😉 Erlebt eine Katzengeburt und ist sogar auch mal sauer auf ihren Papa. Am Schluss des Buches gibt es tolle Tipps, wie ihr Nützlingen der Natur helfen könnt, besser zu überleben auch in der kalten Jahreszeit. Ihr lernt durch Petronella so viel und bekommt sicher Lust selbst einmal zum Naturforscher zu werden. Also ehrlich ein Insektenhotel zu bauen macht sicher Spaß, und dann kann man ja die Tiere beobachten. So wie Petronella eben. Am meisten lachen musste ich über die Geschichte mit dem Igel, aber ihr müsst schon selbst lesen, was der anstellt.
Die Bilder sind toll und zeigen Petronella mal mit Staubsauger, mit Tiger oder auch mal mit ihrer Hündin Kordel. Sogar Petronellas Papa ist mal abgebildet und ihr müsstet mal sehen was da hinter ihm die Decke runter kommt.

Dorothea-Flechsig-Christian-Puille-Petronella-Glueckschuh-Tierkindergeschichten_b2

Zum Schluss:

Das Buch würde ich euch echt empfehlen, weil es so schön bunt ist. Das Lesen ist durch die größeren Buchstaben ganz einfach. Also wenn ihr 6 – 12 Jahre alt seid, gerne Tiere oder die Natur erforscht oder was Spannendes lesen möchtet. Dann ist Petronella Glückschuh genau das Richtige für euch.

Dafür vergebe ich heute:

KrümelKrümelKrümelKrümelKrümel

5 von 5 Krümelchen

Liebe Grüße von eurem Flöckchen

©Jennifer Homann

©Jennifer Homann

[Vorstellung] Der Glückschuh Verlag

web-14

Der Glückschuh Verlag

Wer steckt hinter dem Glückschuh Verlag:
Da wäre die bezaubernde Autorin Dorothea Flechsig,

IMG_0558

die 2011 den Verlag gründete

und Jost Pietzcker der sich um die Pressearbeit kümmert.

Dorothea Flechsig, ist eine außergewöhnlich tolle Autorin, wie ich nach dem Lesen ihres Buches „Petronella Glückschuh“ feststellen durfte. Was für ein Glück das ich sie gefunden habe. Manchmal tut es gut, mit Freunden auf der Buchmesse, durch die Gänge zu schlendern, ohne Termine oder Eile. Ein Lächeln von Dorothea, ein Blick auf die Cover und schon klebte ich an den Regalen. Ich bin glücklich diese Bücher euch vorstellen zu dürfen. Danke für das Vertrauen!

Bücher des Verlags:

  • Ritter Kahlbutz
  • Sandor
  • Cacha-casha
  • Petronella Glückschuh
  • Pünktchen, das Küken

Als ich „Petronella Glückschuh“ im Regal auf der Buchmesse stehen sah, begannen meine Augen zu glänzen. Was für eine tolle Cover – Illustration, welche Farben. Ich ging darauf zu, nahm es und nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, wollte ich es haben. Auch „Sandor“ gefiel mir sehr gut. Jedes der Bücher hat seinen eigenen Charme.

Zu Recht heißt es das Glückschuh Bücher glücklich machen!

Hier nun ein paar Bilder von den Büchern. Ich weiß das sie euch genau so gefallen werden wie mir:

51DHB8uDk7L 51DhDbKhDwL._AC_UL320_SR208,320_  US_Endformat Flechsig-Chacha-Casha61wXdUlGe9L._AC_UL320_SR240,320_Dorothea-Flechsig-Christian-Puille-Petronella-Glueckschuh-Tierkindergeschichten_b2

Alle Bücher, Hörbücher, Downloads und Fanartikel findet ihr auf:

www.glueckschuh-verlag.de

Danke für euer Interesse!